Panorama2.jpg
   

Am 09.03.2019 fand der erste Arbeitseinsatz des Jahres auf dem Surfgelände des Surf-und Segelclub Jockgrim e.V. statt. Durch die fleißige Unterstützung einiger Mitglieder konnte unse Surfgelände für die Surfsaison vorbereitet werden. Zusätzlich haben einige Mitglieder trotz des in den Herbst verschobenem Termins ´sauber Landschaft´ den Bereich am Baggersee von Müll gereinigt. Belohnt wurden die Mitglieder dafür am Sonntag 10.03.2019 mit dem ersten Frühjahrssturm, welcher auch gleich zum Surfen genutzt wurde.

 

Liebe Mitglieder des Surf- und Segelclub Jockgrim e. V.,

 

hiermit lade ich Euch im Namen des Vorstandes ganz herzlich ein zur

 

Jahreshauptversammlung

am Freitag, 29. März 2019 um 19 Uhr

im TSG Jockgrim e. V., Gaststätte, Ludwigstr. 161, 76751 Jockgrim

(neben Sportplatz, gute Parkmöglichkeiten)

 

Tagesordnung:

    1. Begrüßung
    2. Feststellung der Beschlussfähigkeit der Mitgliederversammlung
    3. Jahresbericht 2018
    4. Kassenbericht 2018
    5. Kassenprüfbericht 2018
    6. Entlastung der Vereinsleitung
    7. Haushaltsplan 2019
    8. Ehrenmitgliedschaften und Ehrungen
    9. Sonstiges

 

Ggf. schriftlich eingereichte Anträge der Mitglieder  bis 10.03.2019 per E-Mail an den 1. Vorsitzenden Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder schriftlich an Dirk Jachemich, Hintere Grabengasse 43, 76761 Rülzheim

 

Mit windigen Grüßen

Dirk Jachemich

1. Vorsitzender

Surf- und Segelclub Jockgrim e. V.

 

Liebe Surf-Mitglieder,
 
unser diesjähriger 1. Arbeitseinsatz findet 
 
am Samstag, den 09.03.2019 um 10-13 Uhr
auf unserem Surfgelände am Baggersee in Jockgrim statt.
 
Der bisher gleichzeitig veranstaltete Umweltschutztag findet dieses Jahr nicht im Frühjahr sondern erst im kommenden Herbst am 21.9.statt.

Um unser Gelände auf die neue Saison vorzubereiten fallen folgende Arbeiten an:

Rückschnitt Büsche, Säuberungen und ggf. Unkraut jäten, Blätter entfernen, Kühlschrank, Grill, Container reinigen, 
Zäune zusammenbauen und an Wassergrenze stellen etc.
 
Eigene Arbeitsgeräte sind hilfreich und sollten möglichst mitgebracht werden 
wie z. B.: Gartenschere, Astschere, Astsäge,Laubrechen, Gartenhandschuhe,Fugenkratzer, Kniekissen, Gummistiefel, Eimer….
 
Zwecks Planung des Einsatzes bitten wir um Anmeldung bei:
Tim Reisert Tel. 07275 9169737
oder kurze Rück E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Bis dahin grüßt Euch
die Vorstandschaft
des Surf- und Segelclubs Jockgrim e. V.
   
© ALLROUNDER