Panorama4.jpg
   

Liebe Vereinsmitglieder,

 
nachdem bisher der Badebetrieb am Surfgelände nur eingeschränkt möglich war und zwischenzeitlich der Baggersee wegen
Collibakterien gesperrt wurde, freuen wir Euch mitteilen zu dürfen, daß der Baggersee am 10.07.20 wieder geöffnet
wird.   
(sofern diese Woche nicht wieder eine Collibakterienbelastung gemessen wird, wovon wir jedoch nicht ausgehen)
 
Auch können wir nach Abstimmung mit der Gemeinde den Badebetrieb auf dem Surfgelände wieder freigeben.
Es gelten jedoch immer noch die Einschränkungen unserer neuen angepasste Hygieneregelung Stand 02.07.20.
Bitte beachtet diese. (Corona Hygieneregeln)
 
Speziell möchte darauf hinweisen, daß auf der Liegewiese des Surfgeländes entsprechende Abstände eingehalten werden und der
öffentliche Badestrand nicht benutzt wird, da hier besondere Regelungen gelten.
 
Auch bitte in der Zeit von 8:30 - 9:30 und 14:00 - 15:00 den Eingang nicht benutzten, da dies die Einlasszeiten der Gemeinde für die öffentlichen Badegäste sind. 
Am öffentlichen Badestrand werden zwischen 14:00 - 15:00 die Badegäste gewechselt. 
(es gibt auch für den öffentlichen Badestrand eine maximale Anzahl an Besuchern)
Die Gemeinde geht davon aus, daß es in dieser Zeit zu verstärkten Publikumsverkehr kommt.
Deshalb bitte in dieser Zeit den Eingangsbereich meiden.
 
Wir möchten hier die Disziplin unsere Mitglieder während der letzten Beschränkung loben. 
Es hat alles super funktioniert und es kam zu keinen Beschwerden.
Bitte beachtet auch die neue Hygieneregelung.
 
Zu den Veranstaltungen des Vereins werden wir immer kurzfristig informieren, wie wir hier verfahren.
Hoffen wir, daß sich die Situation weiter verbessert.
Bleibt gesund und viel Spass am Surfgelände.
 
Euer Vorstand des Surf- und Segelclub Jockgrim e.V.
 
 
 

 

Liebe Vereinsmitglieder des Surf-und Segelclub Jockgrim e.V.,

 

die Kreisverwaltung weist daraufhin, dass am Baggersee Johanniswiesen in Jockgrim eine Grenzwertüberschreitung an Colibakterien festgestellt wurde und damit das Baden im gesamten See verboten ist. Dies bedeutet, dass bis auf Weiteres auch das Surfen und SUP für uns untersagt ist. Entsprechende Warnschilder wurden auch am See aufgestellt. Bitte haltet Euch an diese Regelung.

Die Stadtverwaltung arbeitet derzeit auch an einem Konzept, zur Widereröffnung des Badesees. Sobald wir hierzu neue Information haben und wissen ab wann und unter welchen Bedingungen wir wieder an den See dürfen, werden wir euch informieren.

Bleibt gesund!

Viele Grüße

Der Vorstand Surfclub Jockgrim e.V.

 

 

Liebe Mitglieder des Surf- und Segelclub Jockgrim e. V.,


auf Anordnung der Kreisverwaltung sind aufgrund der aktuellen Corona Pandemie sämtliche Vereins- und Sportaktivitäten bis auf Weiteres einzustellen.


Bitte haltet Euch auch auf dem Vereinsgelände des Surf- und Segelclub Jockgrim e. V. an diese Maßnahme.
Dies geschieht im Interesse der Gesundheit von uns Allen.


Wir werden Euch per e-mail und Homepage informieren sobald das Vereinsleben wieder gestartet wird.
Hoffen wir in unser aller Interesse, dass sich die Situation bald wieder beruhigt.
Ich wünsche Euch Allen viel Gesundheit.


Viele Grüße
Dirk Jachemich
1. Vorsitzender
Surf- und Segelclub Jockgrim e. V.

   

SCJ T-Shirt Shop  

   
© ALLROUNDER